Vorpraktikum Hochschule für Soziale Arbeit

Fehlt dir für ein Studium an einer Hochschule für Soziale Arbeit die notwendige Berufserfahrung? Mit einem Sozialeinsatz im Ausland kannst du den erforderlichen Praxisnachweis erbringen, zugleich eine Fremdsprache erlernen und deine interkulturellen Kompetenzen erweitern. Das sind gleich drei Trümpfe für dein Curriculum!

Vorpraktikumsstellen

In folgenden Ländern gibt es Projekte, die Volunteers ein Vorpraktikum anbieten können. Wir klären jede Anfrage einzeln ab, damit wir die Aktualität der Informationen sicherstellen können. Weitere Länder sind evtl. auf Anfrage möglich.

Afrika: GhanaKeniaMosambikNigeria
Asien: Südkorea | Taiwan | Indien
Amerika: Brasilien | Costa Rica | Ecuador | KolumbienMexikoUSA
Europa: Dänemark | Deutschland | England |Finnland | Italien

Bewerbung für Vorpraktikum im Ausland

Für ein Vorpraktikum gelten die gleichen Bedingungen wie für den Sozialeinsatz von 6 oder 12 Monaten. Bei der definitiven Projektwahl und -zuteilung garantieren wir dir jedoch eine anerkannte Vorpraktikumsstelle. Wir stellen zudem sicher, dass die Dauer deines Praktikums passend ist – auch wenn zum Beispiel 9 Monate verlangt sind. Nach der Rückkehr stellen wir dir ein Arbeitszeugnis aus.
Verlange bei deiner zukünftigen Schule die Anforderungen an Vorpraktika und schicke sie zusammen mit deiner Anmeldung zur Abklärung an ICYE Schweiz (BFF in Bern ausgeschlossen). Wir nehmen eine erste Beurteilung vor und kontaktieren dich anschliessend persönlich.

Folgende Schulen anerkennen den Sozialeinsatz mit ICYE als Vorpraktikum (unter gewissen Voraussetzungen):