Bewerbung Freiwilligeneinsatz 6 oder 12 Monate

Neugierige und offene Leute im Alter zwischen 18 und 30 Jahren können sich für dieses Programm bewerben. Du möchtest dich im Ausland unentgeltlich engagieren und suchst vor deiner Abreise eine Gastfamilie in der Schweiz für einen Incoming Volunteer.

1. Bewerbung

Für die Ausreise im Januar/Februar 2018 muss deine Bewerbung bis Ende Oktober 2017 bei ICYE Schweiz eintreffen. Für den Start im August 2018 bis Ende April 2018.

Dein Dossier umfasst:

1. Curriculum mit Foto
2. Anmeldeformular (pdf, 90 KB)
3. Aufsatz gemäss Themenstellung auf dem Formular

Hier geht's zur Online-Anmeldung!

Wir bestätigen den Empfang deiner Bewerbung schriftlich und schicken dir eine Rechnung über die Anmeldegebühr von 100 Franken. Mit dem Zahlungseingang ist deine Bewerbung vollständig.

2. Erstes Vorbereitungsseminar

Am ersten eintägigen Vorbereitungsseminar lernst du ICYE, das Programm und die Projektmöglichkeiten besser kennen. Ausserdem befassen wir uns mit einem breiten Spektrum des interkulturellen Lernens. Zudem lernst du internationale Volunteers kennen und kannst von ihren Erfahrungen und ihrem Wissen über ihre Herkunftsländer profitieren. Im Weiteren hast du ein persönliches Gespräch mit zwei Mitarbeitenden von ICYE Schweiz. Bei Anmeldungen im Sommer kann das erste Vorbereitungsseminar durch ein verlängertes Kandidatengespräch ersetzt werden.

3. Vertragsangebot und Entscheidung

Nach dem ersten Vorbereitungsseminar hast du zwei Wochen Zeit, um uns deine definitive Länderwunschliste und das englische Anmeldeformular zu schicken. Innert Wochenfrist schicken wir dir einen Vertrag mit einem konkreten Angebot. Innert 7 Tagen fällst du den definitiven Entscheid, indem du den Vertrag unterzeichnest oder aber verfallen lässt. Bist du mit von der Partie, so startet nun die intensive Vorbereitungsphase.

4. Individuelle Ländervorbereitung

Rund zwei Monate vor der Abreise triffst du dich mit einem ehemaligen ICYE-Volunteer. Er oder sie war in deinem Gastland im Einsatz und wird dir wertvolle Infos und Tipps mit auf den Weg geben können.

5. Zweites Vorbereitungsseminar

An diesem zweitägigen Vorbereitungsseminar setzt du dich mit der Rolle als Freiwillige/r auseinander, machst dir Gedanken über entwicklungspolitische Zusammenhänge und bekommst wertvolle Tipps zum Verhalten im Gastland sowie zum Umgang mit Schwierigkeiten während deinem Sozialeinsatz.

Für die im Januar/Februar Ausreisenden fassen wir das erste und zweite Vorbereitungsseminar an einem Wochenende im Dezember zusammen.

7. Nach der Rückkehr

Nach Abschluss deines Einsatzes und Rückkehr in die Schweiz solltest du dich innert zwei Wochen bei ICYE Schweiz zurückmelden. Wir sind an deinen Erfahrungen interessiert, deshalb laden wir dich auch zum Returnee-Day ein, wo wir in einem intensiven Austausch mit anderen Rückkehrenden ein Debriefing durchführen.

Ab diesem Zeitpunkt sieht dich ICYE Schweiz auch als Experten / Expertin für das entsprechende Land.