Als diplomierte Pflegefachperson / Lehrer/in nach Afrika

Willst du ein afrikanisches Land kennen lernen und neue Facetten deines erlernten Berufes entdecken? Schulen und Spitäler in Afrika nehmen internationale Volunteers ins Kollegium auf und lassen sie am Berufsalltag teilhaben.

Spitäler und Gesundheitszentren
Dipl. Pflegefachfrau und dipl. Pflegefachmann

Schulen
Primarschullehrer/in

Anforderungen

Als diplomierte Pflegefachperson oder Lehrkraft bringst du mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mit. Gute Englischkenntnisse (Portugiesisch für Mosambik) sind ebenfalls Voraussetzung für eine Teilnahme am Berufsprogramm Nord-Süd.

Zielsetzung und Erwartungen

Durch die Arbeit im öffentlichen Sektor erhältst du einen vertieften Einblick in zentrale Lebensbereiche im Gastland. In der Zusammenarbeit mit den einheimischen Berufsleuten lernst du viele Facetten der Kultur und Arbeitsmethodik vor Ort kennen. Somit steht weniger die Leistung als viel mehr die persönliche Erfahrung im Zentrum.