Zertifiziert mit dem Qualitätslabel

Damit Jugendliche und ihre Eltern trotz der steigenden Zahl von angebotenen Auslandseinsätzen die Übersicht behalten können, bietet das INTERMUNDO-SQS-Qualitätslabel eine wichtige Orientierungshilfe. 

Wer mit dem Label zertifiziert werden will, muss die vorgegebenen Qualitätskriterien erfüllen und sich in regelmässigen Abständen einer Kontrolle unterziehen. Zu diesen Qualitätskriterien gehören zum Beispiel vorgegebene Standards zur Vorbereitung und Betreuung der Teilnehmenden im In- und Ausland, zur Transparenz, zum Non-Profit-Status sowie einer gesunden Freiwilligenstruktur der Organisation.

Diese Anforderungen stellen sicher, dass die mit dem Label ausgezeichneten Auslandsprogramme ein echtes kulturelles Erlebnis ermöglichen und nicht in einem kalten Bett enden.

Intermundo ist der Schweizerische Dachverband zur Förderung des internationalen Jugendaustausches. Seit dessen Gründung gehört ICYE Schweiz zu den aktiven Mitgliedsorganisationen.