Gastfamilie werden

Wir legen den Begriff «Gastfamilie» relativ grosszügig aus. So können Familien, kinderlose Paare, Wohngemeinschaften und Alleinstehende einem Volunteer ein Zuhause bieten. Wichtig ist uns die Offenheit aller Familienmitglieder, Interesse am Volunteer und etwas Zeit. Ein Bett, ein offenes Herz und Ohr sowie Interesse für andere Menschen genügen!

Die meisten Volunteers verbringen zwar ein ganzes Jahr in der Schweiz, dennoch freuen wir uns über jede Gastfamilie, die erst einmal für eine kürzere Zeitspanne jemanden aufnehmen möchte. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe und die Anforderungen in unserer Infobroschüre für Gastfamilien (pdf, 3.7 MB).

Von ICYE begleitet und unterstützt

Alle internationalen Volunteers durchliefen bei der ICYE-Organisation in ihrem Heimatland eine Selektion und wurden auf den Kulturaustausch vorbereitet. Auch die Gastfamilien werden von ICYE vorbereitet. In einem persönlichen Gespräch diskutieren wir Ihre und unsere Erwartungen und klären eventuelle Unsicherheiten.

ICYE ist jederzeit bereit, Sie bei Schwierigkeiten zu unterstützen. Neben einer 24-Stunden-Notfallnummer steht Ihnen während des Austauschjahres auch eine persönliche Kontaktperson mit Auslanderfahrung zur Seite.